ESG Berichterstattung im Umbruch

Ende Juni kam es zu einer vorläufigen politischen Einigung zwischen Europäischer Kommission, Europäischem Rat und Europäischem Parlament hinsichtlich der neuen Richtlinie für die Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen (CSRD[1]). Die Vorschriften zur Nachhaltigkeitsberichterstattung betreffen ab 1. Jänner 2024 schrittweise einen immer größeren Unternehmenskreis.

Weiterlesen

Im Umgang mit meinem Team setze ich auf „Positive Leadership“

Reinhard Czerny leitet den Finance-Bereich der Burgenland Energie seit Anfang 2021 und startete Mitten in der Krise seine neue Funktion. Doch, dass auf die Energieversorger eine noch größere Krise zukommen wird, damit war nicht zu rechnen, oder? Wir haben mit ihm über die Entwicklungen des letzten Jahres gesprochen.


Weiterlesen

Es gilt, Veränderungen anzuerkennen und schnell zu handeln.

Norbert Nettesheim startete seine Funktion als CFO der ANDRITZ AG noch vor den Krisen Ende 2019. Wir haben ihn gefragt, wie die ANDRITZ AG und er selbst mit Krisen umgehen, wie er die Transformation bewältigt und wie er die Rolle des CFOs sieht.


Weiterlesen

Literaturtipp: Abschied vom Homo Oeconomicus

Verhaltensökonomik und Psychologie revolutionieren die Volkswirtschaftslehre

Weiterlesen

Resilienz ist eine Grundkompetenz in unserem Business

Klemens Eiter ist seit Mai 2022 CFO der Porr AG. Er übernahm die Funktion des Finanzchefs in spannenden Zeiten. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, wie die Porr und er selbst mit Krisen umgehen, wie er die Transformation bewältigt und wie er die Rolle des CFOs sieht.


Weiterlesen

Aktuelle Entwicklungen in der Nachhaltigkeitsberichterstattung

Überblick zu den derzeitigen und künftigen Anforderungen

Aktuelle regulatorische Entwicklungen führen zu einer signifikanten Steigerung der Relevanz der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Mit der EU-Taxonomie-VO werden unter anderem neue offenzulegende KPIs für Unternehmen von öffentlichem Interesse eingeführt. Zusätzlich ist die Nachhaltigkeitsberichterstattung aufgrund des Entwurfs der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) künftig zwingend im Lagebericht vorzunehmen, wobei auch hier spezifische KPIs anzuwenden sind, welche derzeit von der European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) entwickelt werden.

Weiterlesen

Nachhaltigkeitskennzahlen 2.0

Die Nachhaltigkeitsberichterstattung soll nun auch für mittelständische Unternehmen in der Wirtschaftslandschaft verpflichtend werden. Seit dem Jahr 2016 galt auf der Grundlage des NaDiVeG nur für Großunternehmen und Unternehmen von öffentlichem Interesse die Verpflichtung zur Nachhaltigkeitsberichterstattung. In naher Zukunft wird hier aufgrund der EU-Taxonomie und den bestehenden Entwürfen zur Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) der EU-Kommission allerdings auch kleineren Unternehmen ein schärferer Wind entgegenwehen – wodurch die Nachhaltigkeitskennzahlen zunehmend ein Thema von CFOs und dem Controlling werden.

Weiterlesen

Literaturtipp: Die Macht der Geographie

Mit der Klarheit nimmt die Kälte zu – auch in der Politik

Weiterlesen

New Risks, New Realities

Die neuen Realitäten der Risikomanager

COVID-19. Klimakrise. Blackout. Cyber-Risken. Inflation. Steigende Energiepreise. Ukraine-Krieg. Und so weiter. Aktuell kann wahrscheinlich jeder Aufsichtsrat, jeder Vorstand und jeder GRC-Verantwortliche im Schlaf eine ganze Reihe von Risiken aufzählen, die für seine Branche und sein Unternehmen hohe Bedeutung haben und große Herausforderungen mit sich bringen. Während Risikomanagement in der Vergangenheit in vielen Unternehmen wenig dynamisch und stark compliance-orientiert war, mit oft wenig Nutzen, kann man aktuell – bedingt durch neue und stark anwachsende Risiken – einen starken Veränderungsdruck für Risikomanagementsysteme beobachten. Für Risikomanager ergibt sich daraus eine umfangreiche Agenda.

Weiterlesen

New Work in der CFO-Organisation – Trends in der Arbeitswelt 2022

Die Arbeitswelt hat sich in den vergangenen zwei Jahren radikal verändert. Wie und inwiefern die Veränderungen in den Finanzbereichen der heimischen Unternehmen Niederschlag gefunden haben und welche Trends sich in der Arbeitswelt der CFOs ab-zeichnen, beleuchtet eine zum Jahreswechsel 2021/22 gemeinsam von Controller Institut und Schulmeister-Management-Consulting durchgeführte Umfrage. Die Umfrage adressierte Führungs- und Fachkräfte des CFO-Bereichs.

Weiterlesen