Schlagwortarchiv für: Datenmanagement

Datendribble: Die Bedeutung von Daten und Machine Learning im Sport

Mit schweißnassen Fingern huscht der Fußballcoach an der Seitenlinie über sein Tablet. Sein Topstürmer wurde gerade gefoult und liegt zur medizinischen Behandlung an der Seitenlinie. Soll er wechseln? Wenn ja, wen? Die gegnerische Mannschaft verhält sich völlig anders, als von seinem Taktikalgorithmus vorhergesagt! „Kann ich dem Algorithmus in dieser Situation noch trauen? Schließlich hat er uns bis ins Finale der nationalen Liga gebracht und lag mit seinen Vorhersagen und Empfehlungen immer richtig.“ Nun schlägt der Algorithmus vor, den Topstürmer zu wechseln und einen defensiveren Teamkollegen einzuwechseln. Dieser soll über den rechten Flügel spielen, dort hat der Algorithmus eine gehäufte Anzahl von Fehlpässen in diesem Spiel erkannt, auch die Antritte und Laufwege der Abwehrspieler scheinen heute etwas fahrig. Er sieht gute Chancen, dort zum Tor durchzukommen …


Weiterlesen

ERP-System versus FPM-Software für den Finanzbereich

Wie unterscheiden sich ERP- und FPM-Software hinsichtlich Zielsetzung, Funktionsumfang und Komplexität? Auf welches Tool sollten Sie bei Konsolidierung, Finanzplanung und Reporting setzen? Alle Fakten übersichtlich auf einen Blick.

Weiterlesen

Data Scientist: Über diese 5 Skills sollten Sie verfügen

Im datengetriebenen Zeitalter ist die Rolle des Data Scientists von zentraler Bedeutung. Denn dieser ist in allen Prozessschritten von Datenprojekten involviert und gestaltet diese federführend. Deshalb ist es wenig überraschend, dass der Data Scientist eine Vielfalt an Fähigkeiten mitbringen muss und das sind die 5 wichtigsten Skills.

Weiterlesen

Review: Die Data Governance 2.0 Week

Vom 22. bis 26. März 2021 veranstaltete das Controller Institut in Kooperation mit EY die Data Governance 2.0 Week. Im Rahmen der Webinar-Week präsentierten namhafte Unternehmen spannende Erfolgsstories, gewährten Einblicke in bewährte Tools und alle Teilnehmenden konnten sich direkt mit den Experten austauschen.

Weiterlesen

Datenmanagement als neuer Controlling-Kernprozess

Festlegungen des Controlling-Prozessmodells der IGC: „Daten sind das neue Öl“ – diese Aussage ist gleichermaßen abgedroschen wie wahr. Zudem ist unbestritten, dass ohne solide Datenbasis die Leistungsfähigkeit des Controllings stark eingeschränkt ist. Last not least ist in vielen Unternehmen nicht klar abgegrenzt, welche Daten managementrelevant sind bzw der operativen Steuerung dienen und wie die Rolle des Controllings im Datenmanagement zu definieren ist. Die International Group of Controlling (IGC) liefert mit dem an die aktuellen Anforderungen angepassten Controlling-Prozessmodell 2.0. nützliche Grundlagen. Weiterlesen

Investitionscontrolling im neuen IGC-Controlling-Prozessmodell 2.0

Investitionen gehören zu den Schlüssel­entscheidungen von Managern mit weitreichenden Konsequenzen. Entsprechend diesem Stellen­wert wurde das Investitionscontrolling in der Neufassung des IGC-Controlling-Prozessmodells als eigenständiger Hauptprozess etabliert.

Weiterlesen

Visual Analytics for Data-Driven Decision Making

It has been estimated by IBM that 2.5 quintillion bytes of new data are generated on a daily basis. With increased digitalization, constant introduction of new technologies and easier and cheaper access to hard drives and cloud storages, this trend is more than likely to continue. However, simply storing huge amounts of data brings little to no value. That is why organizations need to embrace the right mind-set and utilize proper technologies in order to turn their data into competitive advantage. From Raw Data to Actionable Insights.

Weiterlesen