Beiträge

Was ist Process Mining?

Digital-fit im Job? Studie zur Lernbereitschaft der Deutschen

STUDIE. Die Digitalisierung verändert den Berufsalltag vieler Arbeitnehmer. Diese Studie überprüft die digitale Lernfähigkeit und das vorhandene Entwicklungsangebot sowie dessen Wahrnehmung am deutschen Arbeitsmarkt.

Weiterlesen

In 5 Schritten zu Predictive Planning & Forecasting

Schnellere Entscheidungsfindung und genauere Prognosen: Predictive Planning and Forecasting ermöglicht immer mehr Unternehmen, ihre Planung und Forecasting mithilfe voraussagender Methoden zu optimieren. Das Trendthema birgt großes Potenzial für alle Entscheider in Planung und IT. Eine Anleitung in fünf Schritten.

Weiterlesen

Nachhaltigkeitsberichterstattung von österreichischen Top-Unternehmen

Analyse der österreichischen Berichtslandschaft mit Fokus auf der Umsetzung des Nachhaltigkeits- und Diversitätsverbesserungsgesetzs und der Einbindung der Sustainable Development Goals.

Weiterlesen

Jeder Sechste fürchtet um seinen Arbeitsplatz

STUDIE. Arbeiten mit Smartphone oder Tablet, Automatisierung, virtuelle Teams – die Digitalisierung beeinflusst den Arbeitsalltag immer mehr und führt dazu, dass Aufgaben erheblich verändert oder sogar ersetzt werden.

Weiterlesen

Managemententscheidungen richtig vorbereiten

STUDIE. Woran raschere und bessere Entscheidungen in Unternehmen scheitern.

Weiterlesen

Top-500-Familienunternehmen wachsen stark

STUDIE. Die digitale Transformation ist in familiengeführten Betrieben angekommen: Erfolgreiche Familienunternehmen sind sowohl für die globale Wirtschaft als auch für das Wohlergehen der einzelnen Länder von zentraler Bedeutung. Wie bereits vor zwei Jahren sind auch 2019 die meisten Familienunternehmen im Ranking der weltweiten Top-500 nach Umsatzstärke in Europa und Nordamerika angesiedelt.

Weiterlesen

Finanzierung europäischer Start-ups auf Rekordniveau

STUDIE. Kapitalgeber haben im vergangenen Jahr erneut Rekordsummen in europäische Start-ups investiert: Der Gesamtwert der Start-up-Finanzierungen stieg im Vergleich zum Vorjahr um elf Prozent auf 21,3 Milliarden Euro. Die Zahl der Finanzierungsrunden legte um 15 Prozent auf 4.199 zu. Auch in Österreich ist der Aufschwung der Start-up-Szene ungebremst.

Weiterlesen

Mittelstand: Investitionen und Beschäftigung sollen steigen

STUDIE. Der Mittelstand ist trotz Konjunkturabschwung so optimistisch wie zuletzt vor zehn Jahren: Investitionen und Beschäftigung sollen steigen.

Weiterlesen

Ein Blick in das Jahr 2030: Digitale Talente sind der größte Hebel

Der digitale Wandel zieht in Österreich fundamentale Verschiebungen am Arbeitsmarkt nach sich. Während der IT-, aber auch der Finanzsektor mit der richtigen Strategie gute Zukunftsaussichten hat, muss sich die Automobilbranche auf einen Beschäftigungsrückgang bis zum Jahr 2030 einstellen. Für alle Sektoren gilt: Der digitale Wandel verlangt neue Kompetenzen. Beschäftigte müssen auf diese Entwicklung vorbereitet werden, um Fertigkeiten zu erwerben, die sie in Zukunft brauchen. Eine Studie von EY zeigt, wie sich der österreichische Arbeitsmarkt in einzelnen Sektoren entwickeln wird und zeigt Wege auf, wie sich Unternehmen darauf vorbereiten können.
Weiterlesen