Nachlese Austrian GRC Day 2024

GRC meets ESG – Sustainability als Booster für Risk Management

Wir freuen uns sehr, dass der diesjährige Austrian GRC Day ein voller Erfolg war. Bereits 14 Tage vor der Veranstaltung war diese nämlich ausverkauft. Knapp 150 GRC-Expert:innen folgten der Einladung des Controller Instituts ins Wiener Novotel am Hauptbahnhof, um einen Tag im Zeichen von GRC zu verbringen.


Weiterlesen

Neugestaltung des Risikomanagements: Integration von ESG-Risiken als strategische Chance

Stefan Hunziker wirft ein neues Licht auf die Herausforderungen und Möglichkeiten, die sich durch die neuen Sustainability Reporting Standards ergeben, insbesondere im Hinblick auf das Risikomanagement in Unternehmen. Dieses Interview gibt tiefgreifende Einblicke in die Verankerung der ESG-Thematik in der Unternehmensstrategie und die Bedeutung der Integration von ESG-Risiken in das umfassende Risikomanagement.

Weiterlesen

Die Integration von Nachhaltigkeitsrisiken ins Risikomanagement: Herausforderungen und Chancen


In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit und Risikomanagement zunehmend verschmelzen, beleuchtet Werner Gleißner die Herausforderungen und Chancen, die sich aus den neuen Sustainability Reporting Standards ergeben. Dieses Interview liefert wertvolle Einblicke in die Komplexität der Integration von ESG-Risiken in das Unternehmensrisikomanagement und unterstreicht die Bedeutung von spezifischen Fähigkeiten und Ressourcen.

Weiterlesen

GRC meets ESG

Sustainability als Booster für das Risk Management

GRC-Verantwortliche sind derzeit europaweit unter Zugzwang: Neue Sustainability Reporting Standards erfordern auch Anpassungen bei der Identifikation, Bewertung, Steuerung und im Reporting von ESG-Risiken, insbesondere von Klimabezogenen Risiken. Es gilt, in einem unsicheren (regulatorischen) Umfeld rasch funktionierende Methoden zu implementieren und in das bestehende Enterprise Risk Management (ERM) zu integrieren. Diese notwendige Veränderung eröffnet GRC-Verantwortlichen – neben allen Herausforderungen – auch die Chance, Risikomanagement auf ein neues Level zu heben, indem sie ihr Instrumentarium modernisieren (beispielsweise durch Digitalisierung oder den Einsatz von AI) und ihre Rolle im Unternehmen neu definieren.


Weiterlesen

EY Global Board Risk Survey 2023

  • Cyberangriffe und Lieferkettenunterbrechungen gehören ebenfalls zu den Top-3-Risiken
  • Anforderungen an Aufsichtsräte steigen, Mandat wird zeitintensiver
  • Vielfach noch zu wenig Kommunikation mit dem Vorstand
  • Leitbild des Aufsichtsrats als Teil eines integrierten Risikomanagements
Weiterlesen

Job Profile: Risikomanager

Risikomanagement kann sehr unterschiedlichen Organisationseinheiten im Unternehmen zugeordnet sein. Es kann als selbständige organisatorische Einheit verankert oder in andere organisatorische Einheiten – Revision, Controlling, Qualitätsmanagement etc. – integriert werden. Weiterlesen

Das Ende der Gewissheiten

Antworten für das Risikomanagement in Zeiten multipler Krisen

Weiterlesen

Nachlese: 5. GRC Jahrestagung

Groß war die Wiedersehensfreude der GRC-Community bei der 5. GRC Jahrestagung am 26. April 2022 im Hilton Vienna Park. Knapp 130 GRC-Verantwortliche trafen endlich wieder live zusammen und die Themen waren dieses Jahr umfangreicher und spannender als je zuvor. Nach zwei Pandemiejahren, mitten im größten Krieg seit dem 2. Weltkrieg, erlangt auch das Enterprise Risk Management einen neuen Stellenwert im Unternehmen. Doch kann sich das Risikomanagement auch langfristig in dieser Pole Position halten?


Weiterlesen

New Risks, New Realities

Die neuen Realitäten der Risikomanager

COVID-19. Klimakrise. Blackout. Cyber-Risken. Inflation. Steigende Energiepreise. Ukraine-Krieg. Und so weiter. Aktuell kann wahrscheinlich jeder Aufsichtsrat, jeder Vorstand und jeder GRC-Verantwortliche im Schlaf eine ganze Reihe von Risiken aufzählen, die für seine Branche und sein Unternehmen hohe Bedeutung haben und große Herausforderungen mit sich bringen. Während Risikomanagement in der Vergangenheit in vielen Unternehmen wenig dynamisch und stark compliance-orientiert war, mit oft wenig Nutzen, kann man aktuell – bedingt durch neue und stark anwachsende Risiken – einen starken Veränderungsdruck für Risikomanagementsysteme beobachten. Für Risikomanager ergibt sich daraus eine umfangreiche Agenda.

Weiterlesen

Diversifizierung als Grundprinzip halte ich für unglaublich wichtig

Karin Exner: Russland führt seit dem 24. Februar 2022 Krieg gegen die Ukraine. Der Westen hat mit sehr scharfen Sanktionen reagiert, beides hat enorme Folgen auch für Unternehmen. Für die meisten Unternehmen kam diese Entwicklung überraschend, dennoch gibt es auch Stimmen die sagen, dass diese Entwicklung absehbar war. War ein Krieg in der Ukraine absehbar? Wie schätzen Sie diese Entwicklungen etwa in Bezug auf die Gasabhängigkeit ein?

Weiterlesen