Beiträge

Auf dem Weg zur autonomen Planung

Das autonome Fahren wurde bis vor einigen Jahren nicht als relevante oder gar mögliche Entwicklung betrachtet – das, obwohl nahezu alle notwendigen Komponenten wie zB Sensoren oder Einparkhilfen bereits seit Langem existieren. Heute gilt autonomes Fahren als eines der größten Zukunftsthemen unserer Zeit, das die Mobilitätswelt komplett verändern wird. Eine ähnliche Entwicklung gibt es in der Planung und Unternehmens­steuerung. Auch in diesen Bereichen gibt es seit einiger Zeit eine Reihe von Neuerungen, die für sich genommen wenig spektakulär sind. Fügt man die verschiedenen Elemente jedoch zu einem großen Ganzen zusammen, so entsteht daraus eine neue Art der Planung, eine autonome Planung.

Weiterlesen

Nachlese: Thought Bridge

Am 2. Juli 2019 versammelte die Thought Bridge zum fünften Mal einen exklusiven Kreis Interessierter in der Wirtschaftsuniversität Wien. Dort sprachen die Leadership Speaker Walid Mehanna (MercedesBenz Cars) und Karen Sedatole (Emory University) über das Thema PREDICTIVE ANALYTICS UND FORECASTING.

Weiterlesen

Verbesserung der Planungsqualität: Contributor Analytics

Das Einsammeln dezentraler Daten ist Bestandteil vieler Controlling-, Rechnungswesen- und Compliance-Prozesse. Am prominentesten erscheinen hierbei Planung und Konsolidierung, aber auch andere Prozesse wie Forecasting, Risikomanagement oder Compliance sind eng mit dem Einsammeln dezentral erfasster Daten verbunden. Dabei kommt es häufig zu inhaltlichen Problemen, wodurch die gemeldeten Informationen nur bedingt den Erwartungen entsprechen. Nach einer Studie des Business Application Research Centers (BARC) sehen 42 % der befragten Unternehmen die Qualität der Planungsergebnisse als größeres Problem an. 1

Weiterlesen

Nachlese: 39. Österreichischer Controllertag

Zahlreiche Fach- und Führungskräfte aus Controlling, Finance und Management trafen sich am 21. & 22. März beim 39. Österreichischen Controllertag. Unter dem Motto WINNING DIGITAL – Controlling zurück auf der Siegerstraße diskutierten Vortragende und Teilnehmer zwei Tage über neue Chancen und aktuelle Entwicklungen im Controlling.

Weiterlesen

So verändert die Digitalisierung die Controlling-Prozesse

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Dass sich der digitale Transformationsprozess nicht nur auf vereinzelte Abteilungen auswirkt, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Vor allem Controller müssen sich Gedanken machen, wie sie ihren Arbeitsplatz in Zukunft gestalten werden.

Weiterlesen

Re-Engineering der Finanzorganisation

Ist Ihre Finanzorganisation bereit für den Wandel? Digitalisierung ist kein Trend, sondern Realität und findet bereits in vielen Unternehmen praktische Anwendung. Auch der Finanzbereich wird von dieser Entwicklung zunehmend erfasst. Dieser Beitrag beleuchtet die Notwendigkeit des Re-Engineerings des Finanzbereichs und mögliche Vorgehensweisen.

Weiterlesen

Verbesserte Cash Forecast Berechnung durch Predictive Analytics

Anhand von Predictive Analytics Methoden kann der Cash Forecast nicht nur in seiner Qualität deutlich verbessert, sondern gleichzeitig auch automatisiert werden. Mit einer Genauigkeit von 80 Prozent und mehr übertrifft ein Cash Forecast auf Basis von Predictive Analytics Methoden eine manuelle Herleitung deutlich.

Weiterlesen

In-Memory-Technologien als Innovationstreiber

Revolution für die Planung? Die fortschreitende Digitalisierung und wachsende Datenberge stellen für Unternehmen weitreichende Herausforderungen dar. Um die Verarbeitung und Nutzung dieser Daten im Unternehmens­interesse zu gewährleisten, können Unternehmen In-Memory-Technologien einsetzen. Diese helfen insb in der Planung, zukünftige Entwicklungen szenarienbasiert zu prognostizieren und die Strategie und Unternehmens­steuerung an diesen Ergebnissen auszurichten. Ein in-memory-basierter Planungsansatz kann zudem eine agilere und dynamischere Arbeitsweise des Controllings fördern.

Weiterlesen

Neues Environment, um Digitalisierung zu beschleunigen

Bei Borealis wurde 2017 beschlossen, die Digitalisierungs­bestrebungen des Unternehmens in einem Digital Studio zu bündeln. Dieses dient als Accelerator der digitalen Transformation von Borealis. Wir haben Anja Krusel, Vice President Group Controlling der Borealis AG, zum Digital Studio befragt.

Weiterlesen

Nachlese: 13. Bi & Analytics Tagung

Jetzt schlägt’s 13! Am 4. Dezember luden das Controller Institut und BARC (Business Application Research Center) zum bewährten Marktüberblick für BI-Software-Lösungen in den Schönbrunner Apothekertrakt ein. Über 120 Fach- und Führungskräfte aus Management, Controlling, Finance und IT waren bei der Prämierung des Best Practice Awards für Business Intelligence und Data Warehousing live dabei. Außerdem wurde, zur Überraschung aller, eine Sonderauszeichnung verliehen…

Weiterlesen