Beiträge

Nachlese: 2. HR-Controlling-Forum

Das diesjährige HR-Controlling-Forum mit dem Motto DATA-DRIVEN HR – Personalcontrolling an der Schnittstelle der Zahlen von heute & der Daten für morgen, lockte Ende Mai rund 80 HR-Experten in The Stage im Tech Gate Vienna. Im Zentrum des spannenden Tages stand der Wertschöpfungsfaktor Mensch und die Frage, wie man diesen in Zukunft auch im Controlling sichtbarer machen könne.

Weiterlesen

Personalcontrolling

Personalcontrolling: „Dinge besser zu hinterfragen“

„So wurde das schon immer gehandhabt.“ Diesen Satz hört man in den unterschiedlichsten Abteilungen immer noch sehr häufig. Um aus alten Gewohnheiten auszubrechen und sich weiterzubilden, hat sich Agnes Krispel (Human Resources | Raiffeisen Software GmbH) entschlossen den Lehrgang Personalcontrolling zu absolvieren. Wir haben mit ihr gesprochen.

Weiterlesen

Personalcontrollring

HR-Dashboard – Interaktives Reporting für das HR-Management

Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wirklich bei uns tätig? Wie hoch sind die Personalausgaben im Vergleich zum Budget und Vorjahr? Es kommt kein Unternehmen ohne kontinuierliches Monitoring von eigenen Schlüssel-Kennzahlen zurecht. Mit interaktiven und dynamischen Dashboards haben Sie alle im Kontext des Personalmanagements relevanten Daten und Themen schnell und übersichtlich im Zugriff. Aufbereitung und Konzeption von Dashboards sind nicht mehr ein Privileg der IT.

Weiterlesen

Mehr Akzeptanz für Personalcontrolling?

Schon seit Jahren wird auf die Bedeutung von Personalcontrolling für eine Steuerung der Personalarbeit und des Personalbereichs hingewiesen. Dennoch hat sich die Stellung in der Personalpraxis bisher kaum verändert. Kann die Digitalisierung zu höherer Akzeptanz von Personalcontrolling in den Chefetagen führen?

Weiterlesen

Literaturtipp: Personalcontrolling-Prozessmodell

Ein Leitfaden für die Beschreibung und Gestaltung von Prozessen des Personalcontrollings

Das Prozessmodell stellt die Teilprozesse eines Personalcontrollings State-of-the Art übersichtlich herausgearbeitet vor und macht die Funktionsweise und Erfolgsfaktoren transparent. Es handelt sich um ein bereichsübergreifendes Modell, das Personalcontrolling prozessual, das heißt unabhängig von der konkreten Aufgabenzuordnung zu Stellen in der Organisation, thematisiert.

 

Weiterlesen