Beiträge

IFRS @ Covid-19 (Teil 3)

Stresstest des internationalen Rechnungslegungssystems: Die anrollende zweite COVID-19-Welle verspricht weitere wirtschaftliche Unwägbarkeiten für den beginnenden Herbst und dann wohl verstärkt auch im Winter. Damit rücken wiederum Frage­stellungen rund um die richtige IFRS-Bilanzierung im Zusammenhang mit COVID-19 in den Mittelpunkt der Rechnungswesenabteilungen.

Weiterlesen

Corona und M&A

Richtiges Handeln im günstigen Zeitfenster.

Weiterlesen

„Das hierarchische Führen wird über kurz oder lang obsolet“

Die Flexibilisierung der Finanzorganisation gilt als wichtigster Hebel zur Leistungssteigerung. Wie der Transformationsprozess in der Realität aussieht, veranschaulicht CFO Sonja Wallner der A1 Telekom Austria. Dort verfolgt man schon seit einigen Jahren verschiedene Strategien zur Entwicklung einer flexibleren Organisation.

Weiterlesen

Nachhaltige Finanzierungsstrategie und Working-Capital-Management

Nachhaltige Finanzierungsstrategie: Luxus oder Überlebensfaktor. Wie der Neustart nach dem Coronastillstand durch eine nachhaltige Finanzierungsstrategie und Working-Capital-Management funktionieren kann.

Weiterlesen

Stresstest: IFRS @ COVID-19 (Teil 2)

Erst jüngst hat die internationale Börsenaufsichtsbehörde IOSCO Unternehmen dazu aufgerufen, gerade in einem Umfeld erhöhter Unsicherheit für eine ausreichende Offenlegung in Finanzberichten zu sorgen, um so ein adäquates Transparenzniveau erreichen und die Informationsbedürfnisse der Investoren stillen zu können, um so deren Vertrauen sicherzustellen.

Weiterlesen

Interview: „Mir wäre mehr Mut zum Scheitern lieber“

Wie stark Emotionen unsere Entscheidungen beeinflussen, weiß Prof. Dr. Johannes Steyrer. Trotzdem ist er überzeugt, dass Mut zum Scheitern der Katalysator für eine gesunde Wirtschaft ist und dass daher ein Gegenspieler in Form eines Changemanagers zum Risikobeauftragten den Unterschied macht.

Weiterlesen

Warum COVID-19 ein Augenöffner für den Mittelstand ist

Krisen zerstören nicht nur, sie eröffnen auch neue Perspektiven. Drei Muster bieten Orientierung auf dem Weg in die Post-Corona-Realität.

Weiterlesen

Webinar: Integrated Business Planning

Von der Schraube bis zum Cash Flow. Das sind die Anforderungen an Integrated Business Planning. Mag. Clemens Nachbauer, MBA führt durch dieses Webinar mit Prof. Dr. Karsten Oehler, Senior Solution Architect bei Wolters Kluwer | CCH Tagetik.

Weiterlesen

Stresstest: IFRS @ COVID-19 (Teil 1)

Nach der erfolgreichen Umsetzung von IFRS 16 im letzten Jahr und der Verschiebung des Inkrafttretens von IFRS 17 von Anfang 2021 auf den Beginn des Jahres 2023 dachten die meisten Unternehmen, dass sich IFRS-mäßig eine etwas ruhigere Zeit einstellen würde. Doch die sich seit Q1 2020 ausbreitende Coronavirus-Epidemie (COVID-19) belehrte die Unternehmen eines Besseren: Nun stellt sich plötzlich die Frage, wie mit den Auswirkungen von COVID-19 bilanziell umzugehen ist. Und betroffen davon ist eine Vielzahl verschiedener IFRS. Insbesondere in Hinblick auf den Halbjahresabschluss 2020 stellen sich zahlreiche Fragen – nicht zuletzt deshalb, weil dieser potenziell Enforcement-Verfahren-verhangen sein könnte. Im Folgenden soll daher auf die wesentlichsten IFRS-Themen im Zusammenhang mit COVID-19 eingegangen und dabei aufgezeigt werden, worauf insbesondere zu achten ist.

Weiterlesen

Neustart nach Corona mit resilienten Lieferketten

Läuft Ihre Lieferkette wie am Schnürchen oder hängt sie am seidenen Faden? Wie der Neustart nach dem Corona-Stillstand durch resiliente Lieferketten funktionieren kann.

Weiterlesen