Beiträge

Interview: „Zusammenhänge besser verstehen und zukünftig mehr Verantwortung übernehmen“

Insights: „Für mich stellt die berufliche Veränderung eine Weiterentwicklungsmöglichkeit und einen Neustart in einem spannenden Unternehmen dar“, verdeutlicht Maria Edermayer, Absolventin und Stipendiatin des Lehrgangs Certified Controller im Interview.

Weiterlesen

Literaturtipp: Organisation des Controllings

Der Controlling-Berater: Den Spagat zwischen Effizienz und Flexibilität bewerkstelligen.

Weiterlesen

Interview: „Wir müssen die analytisch starken jungen Leute für das Controlling gewinnen!“

Prof. Dr. Utz Schäffer ist Direktor des Instituts für Management und Controlling (IMC) der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar. Im Interview spricht er über die Zukunftsthemen in der Finanzorganisation und die notwendige Kompetenzentwicklung im Controlling.

Weiterlesen

Nachlese: 41. Controllertag | From Slow to Grow

Endlich war es soweit – die Finance & Controlling Community konnte sich wieder vor Ort treffen, um nach 16 Monaten Krise positiv in die Zukunft zu blicken. Unter dem Motto „From Slow to Grow: Mit Controlling restrukturieren und wachsen“ wurde zahlreichen Unternehmen eine Bühne geboten, um Best Practices vorzustellen, Neues kennenzulernen und sich zu vernetzen. Der 41. Österreichische Controllertag fand hybrid statt und versammelte mehr als 200 Teilnehmende.

Weiterlesen

Innovations­steuerung und -controlling – Teil 1

Innovation gilt als einer der wesentlichen Hebel, um langfristigen Unternehmenserfolg sicherstellen zu können. Daher genießt das Thema Innovation auch viel Aufmerksamkeit, auch wenn es unter den aktuellen Rahmenbedingungen zwangsläufig etwas zurückgestellt wurde und mit anspruchsvolleren Anforderungen konfrontiert ist.

Weiterlesen

Review: Die Data Governance 2.0 Week

Vom 22. bis 26. März 2021 veranstaltete das Controller Institut in Kooperation mit EY die Data Governance 2.0 Week. Im Rahmen der Webinar-Week präsentierten namhafte Unternehmen spannende Erfolgsstories, gewährten Einblicke in bewährte Tools und alle Teilnehmenden konnten sich direkt mit den Experten austauschen.

Weiterlesen

Decision Quality – Wertsicherung bei strategischen Entscheidungen

Eine Reihe von Studien belegt, dass beinahe jede zweite (strategische) Entscheidung mangelhaft ist. Also zum Zeitpunkt der Entscheidung beispielsweise Risiken vernachlässigt oder bessere Alternativen ignoriert wurden. Um derlei Fehlentscheidungen zu vermeiden, muss bei der Qualität der Entscheidung zum Entscheidungszeitpunkt angesetzt werden.

Weiterlesen

Nachlese: 4. GRC Jahrestagung | Rethink GRC

Risikomanagement und Premieren, kann das zusammenpassen? Ja, denn bei der 4. GRC Jahrestagung wurde etwas ganz neues gestartet: Das Controller Institut wagte nämlich den Go-live der neuen Plattform Competence Campus: Erstmals fand eine Tagung über diese neue und innovative Plattform statt.

Weiterlesen

Rethink GRC – mit neuen Impulsen durchstarten

Fast alle Unternehmen sind aktuell mit massiven Veränderungen und Diskontinuitäten konfrontiert: Digitale Transformation, COVID-19-Pandemie und Klimakrise erfordern, dass Unternehmen die Weichen für die Zukunft anders stellen, Geschäftsmodelle überdenken und Unternehmensstrategien neu definieren. GRC-Systeme sind in diesem Umfeld gefordert, sich von der Compliance-Orientierung hin zu wirkungsvollen, integrierten Steuerungsmechanismen zu entwickeln. GRC-Verantwortliche müssen diese Entwicklung in ihren Unternehmen vorantreiben und sinnvolle Entwicklungsschritte setzen. Welche Entwicklungsrichtung zum Unternehmen passt, hängt stark von der Ausgangsposition des GRC-Systems und vom Unternehmensumfeld ab.

Weiterlesen

Controlling meets Data Science

Daten im Unternehmen erfassen, Kennzahlen berechnen, Vorhersagen treffen und all das schließlich in einem managementkonformen Bericht zusammenstellen, ist für Mitarbeitende im Controlling Teil der täglichen Arbeit. Die zugrunde liegenden Mechanismen haben sich jedoch in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt und mathematische Methoden aus dem Bereich Data Science halten immer selbstverständlicher Einzug in den Werkzeugkasten des klassischen Controllings. Die Übergänge zwischen beiden Bereichen sind fließend. Was die Frage aufwirft, wann Data-Science-Methoden notwendig werden und wie sie einen Mehrwert für die tägliche Arbeit im Controlling bringen können.

Weiterlesen