Nachlese NPO-Forum

Knapp 200 Expert:innen aus NPOs, öffentlicher Verwaltung, Stiftungen und Social Businesses folgten der gemeinsamen Einladung von Controller Institut und NPO-Institut auf die Wirtschaftsuniversität Wien. Unter dem Motto Mutig und gemeinsam in die Zukunft: Die neue Zusammenarbeit zwischen Public, Nonprofit und Social Business diskutierten die Teilnehmer:innen einen ganzen Tag über neue Lösungsansätze für NPOs & Co.

Weiterlesen

Mutig und Gemeinsam: Neue Wege der Zusammenarbeit für eine bessere Zukunft

In diesem Interview beleuchten die führenden Experten Michael Meyer (WU, Leiter des Instituts für Nonprofit-Management) und Christian Grünhaus (WU, Wissenschaftlicher Leiter des Kompetenzzentrums für Nonprofit Organisationen und Social Entrepreneurship der WU Wien) die Bedeutung innovativer Kooperationen zwischen dem öffentlichen Sektor, Nonprofit-Organisationen und Social Businesses, um den gesellschaftlichen Herausforderungen wirksam zu begegnen.

Weiterlesen

Nachlese Austrian GRC Day 2024

GRC meets ESG – Sustainability als Booster für Risk Management

Wir freuen uns sehr, dass der diesjährige Austrian GRC Day ein voller Erfolg war. Bereits 14 Tage vor der Veranstaltung war diese nämlich ausverkauft. Knapp 150 GRC-Expert:innen folgten der Einladung des Controller Instituts ins Wiener Novotel am Hauptbahnhof, um einen Tag im Zeichen von GRC zu verbringen.


Weiterlesen

Neugestaltung des Risikomanagements: Integration von ESG-Risiken als strategische Chance

Stefan Hunziker wirft ein neues Licht auf die Herausforderungen und Möglichkeiten, die sich durch die neuen Sustainability Reporting Standards ergeben, insbesondere im Hinblick auf das Risikomanagement in Unternehmen. Dieses Interview gibt tiefgreifende Einblicke in die Verankerung der ESG-Thematik in der Unternehmensstrategie und die Bedeutung der Integration von ESG-Risiken in das umfassende Risikomanagement.

Weiterlesen

Die Integration von Nachhaltigkeitsrisiken ins Risikomanagement: Herausforderungen und Chancen


In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit und Risikomanagement zunehmend verschmelzen, beleuchtet Werner Gleißner die Herausforderungen und Chancen, die sich aus den neuen Sustainability Reporting Standards ergeben. Dieses Interview liefert wertvolle Einblicke in die Komplexität der Integration von ESG-Risiken in das Unternehmensrisikomanagement und unterstreicht die Bedeutung von spezifischen Fähigkeiten und Ressourcen.

Weiterlesen

Nachlese Controllertag: Erfolgreicher 44. Controllertag unter dem Motto: Vom Reden zum Handeln

Der 44. Controllertag, der unter dem Motto FROM TALKING TO WALKING! GEMEINSAM DAS CONTROLLING VON MORGEN GESTALTEN stand, erwies sich als ein bedeutendes Ereignis für die Controlling-Community in Österreich. Die zweitägige Konferenz, die am 29. Februar und 1. März 2024 stattfand, bot Einblicke in die aktuellen Herausforderungen und zukünftigen Perspektiven des Controllings in Zeiten wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Veränderungen. Insgesamt folgten knapp 300 Entscheider:innen aus Controlling, Finance und Co der Einladung des Controller Instituts ins Hilton Vienna Park.


Weiterlesen

Controlling neu definiert: B&R International setzt auf Transformation und Technologie

Beim diesjährigen Controllertag unter dem Motto „From Talking to Walking! Gemeinsam das Controlling von morgen gestalten“ legt Michael Kalatschan, CFO von B&R Industrial Automation, den Fokus auf die konkrete Umsetzung der Controlling-Ziele.


Weiterlesen

Zukunft des Controllings: Agilität, Performance und Nachhaltigkeit im Fokus

In einer Welt, die sich ständig wandelt, steht das Controlling vor neuen Herausforderungen und Möglichkeiten. Das diesjährige Motto des Controllertags, „From Talking to Walking! Gemeinsam das Controlling von morgen gestalten“, bringt eine klare Botschaft: Es geht nicht nur darum, über Veränderungen zu sprechen, sondern aktiv die Weichen für die Zukunft zu stellen. Gerhard Hanke, CFO von Wienerberger, teilt seine Einsichten darüber, was das Controlling in volatilen Zeiten leisten muss, um als wahrer Business Partner zu fungieren.

Weiterlesen

GRC meets ESG

Sustainability als Booster für das Risk Management

GRC-Verantwortliche sind derzeit europaweit unter Zugzwang: Neue Sustainability Reporting Standards erfordern auch Anpassungen bei der Identifikation, Bewertung, Steuerung und im Reporting von ESG-Risiken, insbesondere von Klimabezogenen Risiken. Es gilt, in einem unsicheren (regulatorischen) Umfeld rasch funktionierende Methoden zu implementieren und in das bestehende Enterprise Risk Management (ERM) zu integrieren. Diese notwendige Veränderung eröffnet GRC-Verantwortlichen – neben allen Herausforderungen – auch die Chance, Risikomanagement auf ein neues Level zu heben, indem sie ihr Instrumentarium modernisieren (beispielsweise durch Digitalisierung oder den Einsatz von AI) und ihre Rolle im Unternehmen neu definieren.


Weiterlesen

From Talking to Walking!

Gemeinsam das Controlling von morgen gestalten

Reicht das Erzählte oder zählt das Erreichte? Von „Wir wollen“ zu „Wir können“ ist es in vielen Unternehmen nicht nur ein weiter Weg, sondern auch einer, der nicht konsequent bis zum Ende gegangen wird. Warum gibt es so viele gute Ideen und innovative Ansätze, um Controlling zu transformieren und scheinbar so wenig offensichtlichen Fortschritt? Wir haben daher das Generalthema des 44. Controllertages „From Talking to Walking!“ bewusst als Aufforderung formuliert, um auszudrücken, dass erfolgreiche Transformation im Unternehmen möglich – und auch notwendig – ist, um Unternehmen in eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft zu begleiten.


Weiterlesen