Die Auswirkungen von COVID-19 auf Steuerabteilungen

Das Jahr 2020 hat durch die weltweit herrschende Corona-Pandemie enorme Auswirkungen auf die gesamte Wirtschaft. Wie COVID-19 unseren Arbeitsalltag verändert hat und sich die Arbeitsprozesse und Arbeitsweisen innerhalb von Steuerabteilungen entwickelt haben, zeigt eine Blitzumfrage, die PwC Österreich im Oktober 2020 unter zahlreichen Klienten durchgeführt hat. Weiterlesen

Interview: „Konsolidierung ist eine intellektuelle und organisatorische Höchstleistung“

Im Gespräch mit Otto Janschek, Assistenzprofessor an der Wirtschaftsuniversität Wien und Lehrgangsleiter am Controller Institut.

Weiterlesen

Transfer Pricing Risk Management in turbulenten Zeiten

COVID-19, neue Richtlinien sowie öffentliches CbCR.  Weiterlesen

Job Profile: Group Accountant

Als Group Accountant arbeite man an der Schnittstelle zu den einzelnen Konzerngesellschaften und mit unterschiedlichsten Ansprechpartnern zusammen, sowohl auf interner Ebene (Controlling, Finance, Buchhaltung) als auch auf externer Ebene (Prüfer, Behörden). Welche Fachkenntnisse braucht also ein Group Accountant und wie sehen die Entwicklungsmöglichkeiten aus?
Weiterlesen

Job Profile: IFRS Accountant

IFRS Accountants sind Experten auf dem Gebiet der internationalen Rechnungslegung. Sie orientieren sich an den Regeln der International Financial Reporting Standards (IFRS) und gewährleisten so, dass Unternehmensabschlüsse international vergleichbar sind. Ihre umfangreichen Kenntnisse in Bilanzierung und Datenaufbereitung machen sie zu gefragten Fachkräften. Weiterlesen

Die IFRS Foundation am Weg zu einem Standardsetzer für Sustainability Reporting

Die IFRS Foundation hat am 22. März 2021 eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die die Konvergenz der globalen Nachhaltigkeitsberichtsstandards beschleunigen und Vorbereitungen für ein mögliches internationales Board für Nachhaltigkeitsberichtsstandards unter der Leitung der IFRS Foundation treffen soll. Neben den bereits international weit verbreiteten und anerkannten Standards zur finanziellen Berichterstattung sollen nunmehr unter dem Dach der IFRS Foundation auch Standards für die nichtfinanzielle Berichterstattung entwickelt werden.

Weiterlesen

Stresstest: IFRS @ COVID-19 | Teil 1–4

Nach der erfolgreichen Umsetzung von IFRS 16 im letzten Jahr und der Verschiebung des Inkrafttretens von IFRS 17 von Anfang 2021 auf den Beginn des Jahres 2023 dachten die meisten Unternehmen, dass sich IFRS-mäßig eine etwas ruhigere Zeit einstellen würde. Doch die sich seit Q1 2020 ausbreitende Coronavirus-Epidemie (COVID-19) belehrte die Unternehmen eines Besseren: Nun stellt sich plötzlich die Frage, wie mit den Auswirkungen von COVID-19 bilanziell umzugehen ist. Und betroffen davon ist eine Vielzahl verschiedener IFRS. Im Folgenden soll daher auf die wesentlichsten IFRS-Themen im Zusammenhang mit COVID-19 eingegangen und dabei in 4 Teilen aufgezeigt werden, worauf insbesondere zu achten ist.

Weiterlesen

Literaturtipp: IFRS 2021

Berater, Prüfer, Mitarbeiter im Rechnungswesen und Controlling sowie Bilanzanalysten benötigen umfassende Kenntnisse der IAS/IFRS, denn überholte oder unvollständige Fachkenntnisse sind ein erheblicher Risikofaktor bei der täglichen Arbeit. Hier setzt der Praxisleitfaden IFRS 2021 an: Er ermöglicht es Ihnen, die ständig steigenden Anforderungen in der Rechnungslegungspraxis zu bewältigen und die Fortentwicklung der IFRS zu begleiten.

Weiterlesen

Job Profile: Accountant

Der Beruf des Accountants umfasst eine große Bandbreite an Tätigkeiten innerhalb der Unternehmen. Welche Fachkenntnisse braucht also ein Accountant und wie sehen die Entwicklungsmöglichkeiten aus?
Weiterlesen

Studie: „Digitalisierung im Rechnungswesen 2020“

Österreichs Unternehmen verfolgen eine eigene Digitalisierungsstrategie im Rechnungswesen: Das Thema Digitalisierung ist nach wie vor in aller Munde und dringt auch in den Bereich des Rechnungswesens ein. KPMG hat erstmals die Studie „Digitalisierung im Rechnungswesen“ in Österreich durchgeführt, die an die bereits etablierte jährliche DACH-Studie anknüpft. In der Studie wurden die wichtigsten Erkenntnisse auf vier Themenblöcken aufgebaut: Zielgerichtete Aktivitäten, Fortschritt durch Wandel, Transparenz sowie der Mensch im Mittelpunkt.

Das Ergebnis: Österreichs Unternehmen verfolgen eine eigene Digitalisierungsstrategie im Rechnungswesen. Weiterlesen