Beiträge

„Entscheidungen schon heute für morgen treffen“

Univ.-Prof. Dr. Isabella Grabner spricht in unserem Interview über Theorie und Praxis der Finanz­organisation in turbulenten Zeiten. An welchen Stellschrauben muss die Finanzfunktion drehen, um auch in Zukunft effizient und erfolgreich zu agieren? Ein Blick auf Automatisierungsprozesse, Mitarbeiterentwicklung und Leadership von morgen. Weiterlesen

„Das hierarchische Führen wird über kurz oder lang obsolet“

Die Flexibilisierung der Finanzorganisation gilt als wichtigster Hebel zur Leistungssteigerung. Wie der Transformationsprozess in der Realität aussieht, veranschaulicht CFO Sonja Wallner der A1 Telekom Austria. Dort verfolgt man schon seit einigen Jahren verschiedene Strategien zur Entwicklung einer flexibleren Organisation.

Weiterlesen

Ist Intelligent Finance „intelligent” oder nur ein Schlagwort?

Derzeit sind Themen wie „intelligente Lösungen“ oder „Intelligent Enterprise“ in aller Munde. Aber es sieht so aus, als ob nicht jeder genau weiß, was damit gemeint ist und ob es sich nur um neue Schlagworte handelt, die für Unternehmen keinen wirklichen Mehrwert darstellen. Und um es kurz zu machen: „Intelligent Finance“ wird den Finanz­organisationen viel Mehrwert bringen. Darüber hinaus wird es für den Erfolg von Finanz­organisationen auf ihrem Weg entscheidend sein, sich den Erfordernissen der neuen Rolle des CFO anzupassen.

Weiterlesen

Re-Engineering der Finanzorganisation

Ist Ihre Finanzorganisation bereit für den Wandel? Digitalisierung ist kein Trend, sondern Realität und findet bereits in vielen Unternehmen praktische Anwendung. Auch der Finanzbereich wird von dieser Entwicklung zunehmend erfasst. Dieser Beitrag beleuchtet die Notwendigkeit des Re-Engineerings des Finanzbereichs und mögliche Vorgehensweisen.

Weiterlesen