Im Umgang mit meinem Team setze ich auf „Positive Leadership“

Reinhard Czerny leitet den Finance-Bereich der Burgenland Energie seit Anfang 2021 und startete Mitten in der Krise seine neue Funktion. Doch, dass auf die Energieversorger eine noch größere Krise zukommen wird, damit war nicht zu rechnen, oder? Wir haben mit ihm über die Entwicklungen des letzten Jahres gesprochen.


Weiterlesen

Es gilt, Veränderungen anzuerkennen und schnell zu handeln.

Norbert Nettesheim startete seine Funktion als CFO der ANDRITZ AG noch vor den Krisen Ende 2019. Wir haben ihn gefragt, wie die ANDRITZ AG und er selbst mit Krisen umgehen, wie er die Transformation bewältigt und wie er die Rolle des CFOs sieht.


Weiterlesen

Literaturtipp: Abschied vom Homo Oeconomicus

Verhaltensökonomik und Psychologie revolutionieren die Volkswirtschaftslehre

Weiterlesen

Stressempfinden am Arbeitsplatz und Einfluss der Digitalisierung

Digitalisierung wird oftmals mit Stellenabbau im Finanzbereich in Verbindung gebracht. Diese oftmals vertretene Ansicht zeichnet sich jedoch im Finanzbereich nicht ab. Vielmehr kommt es zu einer Aufwertung des Finanzbereichs und der Notwendigkeit des Aufbaus zusätzlicher qualifizierter Mitarbeiter*innen. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Finanzberichterstattung (Stichwort: Nachhaltigkeitsberichterstattung). Der vorliegende Beitrag geht der Frage nach, inwieweit bestehende Mitarbeiter*innen im Finanzbereich Stress empfinden und welchen Einfluss die Digitalisierung der Arbeitswelt auf das Stressempfinden haben kann.


Weiterlesen

Resilienz ist eine Grundkompetenz in unserem Business

Klemens Eiter ist seit Mai 2022 CFO der Porr AG. Er übernahm die Funktion des Finanzchefs in spannenden Zeiten. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, wie die Porr und er selbst mit Krisen umgehen, wie er die Transformation bewältigt und wie er die Rolle des CFOs sieht.


Weiterlesen

„Da bleibt kein Stein auf dem anderen!“

Das Gespräch mit Mag. Gunther Reimoser und Dr. Christoph Badelt über fundamentalen Wandel, Nachhaltigkeit, Status quo der Digitalisierung und wie die Arbeitswelt hier Schritt halten kann, führte Dr. Rita Niedermayr.


Weiterlesen

Nachlese: 42. Österreichischer Controllertag

Ein Controllertag wie damals. Endlich war nach zwei Pandemiejahren ein reguläres Zusammentreffen der Controller-Community wieder möglich. Knapp 250 Fach- und Führungskräfte folgten der Einladung des Controller Instituts zum heimischen Spitzenevent für die Controlling-Szene. Die fachliche Leitung, Isabella Grabner (Institut für Unternehmensführung | WU) und Mikro Waniczek (Partner | EY Österreich), freute sich über den regen Austausch zum Generalthema „Into the Green?“


Weiterlesen

Nachlese: 5. GRC Jahrestagung

Groß war die Wiedersehensfreude der GRC-Community bei der 5. GRC Jahrestagung am 26. April 2022 im Hilton Vienna Park. Knapp 130 GRC-Verantwortliche trafen endlich wieder live zusammen und die Themen waren dieses Jahr umfangreicher und spannender als je zuvor. Nach zwei Pandemiejahren, mitten im größten Krieg seit dem 2. Weltkrieg, erlangt auch das Enterprise Risk Management einen neuen Stellenwert im Unternehmen. Doch kann sich das Risikomanagement auch langfristig in dieser Pole Position halten?


Weiterlesen

Spotlight: Lehrgangsleiter:innen im Gespräch 08

In unserer Serie Spotlight: Lehrgangsleiter:innen im Gespräch stellen wir in der achten Folge Herrn DI Dr. Robert Ginthör, MA vor! Er beantwortet Ihnen alle wichtigen Fragen zu unserem Lehrgang Certified Business Data Manager.

Weiterlesen
Podcast: Im Gespräch | Dr. Rita Niedermayr mit Prof. Dr. Rolf Eschenbach

Unternehmen, die heute Controlling nicht ernst nehmen, sind vermutlich morgen blind und taub und übermorgen stumm und lahm

Ein Gespräch anlässlich von 40 Jahren Österreichisches Controller-Institut: Dr. Rita Niedermayr und Gründer Prof. Dr. Rolf Eschenbach.


Weiterlesen