Beiträge

Krisenresistenz von Prozessen und Organisationen

Wer hat schon mit einem extern bedingten Schock, wie jenem der COVID-19 Krise, gerechnet? Eine wesentliche Erkenntnis aus der COVID-19 Krise ist, dass zukünftig bei der Optimierung von Unternehmensprozessen und Organisationen auch die Krisenresistenz ausreichend Beachtung finden muss. Der Blogbeitrag skizziert ein praktisches Vorgehensmodell.

Weiterlesen

Organizational Slack – was bedeutet das?

Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten wie jedes Jahr im Herbst am Budget. Dieses Jahr ist es wieder einmal an der Zeit, die Zügel enger anzuziehen. Wie jedes Jahr gibt es aber den Aufschrei, dass weitere Einsparungen nicht möglich sein werden. Und wie jedes Jahr beginnt ein zähes Verhandeln zwischen Einschränken und Ausweiten, das in der Grundsatzdiskussion über die Unternehmensentwicklung endet. Wie schön wäre es, wenn es eine einfache Regel über den optimalen Anspannungsgrad des Budgets gäbe.

Weiterlesen

Roadmap zur CFO-Excellence

Von den Daten über die Prozesse zur Organisation.

Weiterlesen

Hantel statt Stöckchen

Das Controlling operativer Einheiten erfolgt meistens nach dem „Stöckchen-Prinzip“, wobei besagtes Stöckchen jede Budgetrunde ein wenig höher gehalten wird. Alle Parameter sollen ein wenig besser werden. Erfolgsversprechender ist die „Hantelstrategie“, die einen Großteil der Prozesse konservativ betrachtet und die Vergangenheit schlicht fortschreibt, aber in einzelnen Bereichen aggressiv vorgeht und mit hohem Risiko Erfolgschancen sucht.

Weiterlesen

Auf dem Weg zur CFO Excellence

Ein Blick in die Glaskugel verrät aktuell nicht viel über die Zukunft. Digitalisierung, volatile Märkte, disruptive Wettbewerber und Konjunkturschwankungen setzen Unternehmen auf der ganzen Welt unter Druck. Die Frage, was die Voraussetzung für eine konstante Weiterentwicklung ist, steht in vielen Chefetagen im Raum.

Weiterlesen