Nachhaltige Finanzierungsstrategie und Working-Capital-Management

Nachhaltige Finanzierungsstrategie: Luxus oder Überlebensfaktor. Wie der Neustart nach dem Coronastillstand durch eine nachhaltige Finanzierungsstrategie und Working-Capital-Management funktionieren kann.


Nachhaltige Finanzierungsstrategie: Luxus oder Überlebensfaktor. Wie der Neustart nach dem Coronastillstand durch eine nachhaltige Finanzierungsstrategie und Working-Capital-Management funktionieren kann.

Die Auswirkungen des Coronavirus stellen eine Vielzahl von Unternehmen vor wesentliche, teils existenzbedrohende Herausforderungen. Die Geschwindigkeit, mit der die COVID-19-Krise die Wirtschaft getroffen hat, ließ kaum Zeit für die Definition und Implementierung vorbereitender Maßnahmen. Der atypische Krisenverlauf – vor allem im Hinblick auf Geschwindigkeit und Tragweite – hat sich in vielen Organisationen sehr schnell negativ auf die Liquidität ausgewirkt.

Zu den Maßnahmen, die im Regelfall Abhilfe bei Liquiditätsengpässen schaffen können, zählen beispielsweise die Implementierung von Lieferantenkrediten oder Stundungsvereinbarung bzw. die Verlängerung von vereinbarten Zahlungszielen. Diese Maßnahmen können aktuell nicht immer angewendet werden, da einfach zu viele Organisationen ihre Liquidität optimieren müssen. Gleichzeitig erhöhen die Bedingungen in der Krise den Zeitdruck zur Schaffung einer transparenten Darstellung der Situation, da Finanzierungen mitunter schnell bereitgestellt werden müssen.

Durch den Coronaschock zeigt sich die Risikosicht der Investoren deutlich beeinflusst. Es ist zu erwarten, dass die Banken ihre Risikopolitik der neuen Situation anpassen und bei der Kreditvergabe deutliche restriktiver agieren werden und Zuschüsse aus den diversen Hilfsfonds können nur im Ansatz die Verluste ausgleichen.

Einem fundierten und umfassenden Liquiditäts- und Working-Capital-Management und der Anpassung der Finanzierungsstruktur an die neuen Gegebenheiten kommt in dieser Situation eine wesentliche Bedeutung in der Unternehmenssteuerung und in der Sicherstellung der Fortführungsfähigkeit zu.

Schalten Sie jetzt das White Paper zur nachhaltigen Finanzierungsstrategie und Working-Capital-Management von EY frei und laden Sie es sich runter:

Einfach hier klicken:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.