Job Profile: IFRS Accountant

IFRS Accountants sind Experten auf dem Gebiet der internationalen Rechnungslegung. Sie orientieren sich an den Regeln der International Financial Reporting Standards (IFRS) und gewährleisten so, dass Unternehmensabschlüsse international vergleichbar sind. Ihre umfangreichen Kenntnisse in Bilanzierung und Datenaufbereitung machen sie zu gefragten Fachkräften.


Was ist ein IFRS Accountant?

IFRS steht dabei für International Financial Reporting Standards. Doch was machen IFRS Accountants? IFRS Accountants übernehmen im externen Rechnungswesen wertvolle Aufgaben etwa die Erstellung des Jahresabschlusses. Ein IFRS Accountant ist ein Experte bei Fragen der Bilanzierung. Er geht den buchhalterischen Sachverhalten auf den Grund und klärt die grundsätzliche Anwendung einer Regelung nach IFRS.

DAS WICHTIGSTE IN 5 SEKUNDEN

  • Ausbildung: Betriebswirtschaftliches Studium, Ausbildung zum Bilanzbuchhalter oder Steuerberater, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer
  • Highlight der Tätigkeit: übernehmen im externen Rechnungswesen wertvolle Aufgaben (Jahresabschlusses) und Experte bei Fragen der Bilanzierung
  • Perspektive: gute Karrieremöglichkeiten, als Leitung des Rechnungswesens steht der Karriereweg in Richtung CFO offen

Das sind die Aufgaben

Was macht ein IFRS Accountant?

  • IFRS-Einzel- und Konzernabschlüsse aufstellen und analysieren
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Monats-/Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Klärung/Bewertung bilanzieller Fragestellungen sowohl in UGB als auch IFRS
  • Projektarbeit im Rahmen von IT- und Buchführungsoptimierungen
  • Ad-hoc-Analysen für interne wie externe Interessenten
  • Kontenabstimmung und -klärung
  • Erfahrungen in der Zuarbeit zum Internen Kontrollsystem (IKS)
  • fundierte Kenntnis der IFRS und ihrer Rahmenbedingungen in der EU (u.a. Standard-Setting, Endorsement und Enforcement)
  • Leitfaden zur Umsetzung der IFRS in Ihrem Unternehmen
  • Rüstzeug, um auch bei zukünftigen Änderungen der maßgeblichen IFRS am Ball zu bleiben
  • wichtige Gestaltungsmöglichkeiten und Herausforderungen im Rahmen der IFRS-Rechnungslegung

Ein Blick auf die Kompetenzen

Welche Kompetenzen sollte ein IFRS Accountant haben?

  • fundierte Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung mit guten, bis sehr guten Kenntnissen in Rechnungslegungsstandards nach UGB und IFRS
  • Genauigkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Arbeiten unter Termindruck und hohe Resilienz
  • Kommunikationsfähigkeit

Welche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?

Wie wird man IFRS Accountant?

  • Betriebswirtschaftliches Studium
  • Ausbildung zum Bilanzbuchhalter oder Steuerberater
  • Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer
  • Fern- oder Präsenzlehrgänge in Voll- und Teilzeit zum Beispiel beim Controller Institut

Wie sehen die Perspektiven aus?

Was erwartet den IFRS Accountant?

IFRS Accountants haben in verschiedenen Branchen im Dienstleistungsbereich, in der Industrie oder im Handel hervorragende Aussichten. Nahezu jedes international agierende Unternehmen ist auf die Spezialkenntnisse des IFRS Accountants angewiesen. Das spiegelt sich auch beim Gehalt wider. Zwar hängt die genaue Höhe des Einkommens von verschiedenen Faktoren wie der Unternehmensgröße und der Branche ab.

Mit 3 bis 5 Jahren Berufserfahrung können IFRS Accountants aber im Durchschnitt mit 3.500 Euro brutto im Monat rechnen. Das ergab eine nicht repräsentative Onlineumfrage. Auf Managementebene verdienen sie 4.600 Euro brutto pro Monat. Im Vergleich verdienen beispielsweise Steuerfachwirte durchschnittlich 2.900 Euro brutto monatlich. Gerade beim Gehalt zeigt sich also: die Weiterbildung zum IFRS Accountant lohnt sich.
Als IFRS-Accounting-Spezialist führt der klassische Karrierepfad über den Teamleiter bis zum Abteilungsleiter des Rechnungswesens. Auch der Weg bis ganz nach oben, zum CFO, ist möglich.


Weiterbildungstipps

Certified IFRS Accountant | Internationale Rechnungslegung verstehen und anwenden | Info und Anmeldung

Aufbauprogramm Konsolidierung | Ihre solide Basis für die Konzernrechnungslegung | Info und Anmeldung

Certified Group Accountant | Ihr Weg zum Experten im Konzernrechnungswesen | Info und Anmeldung

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.