Job Profile: Business Data Scientists

Data Science gehört zu den spannendsten Berufsfelder der letzten Jahre. Daten gelten als Öl des 21. Jahrhunderts und der Data Scientist ist derjenige, der diesen Schatz fördern soll. Unternehmen setzen stark auf den Ausbau dieser Kompetenzen, etwa im Bereich Maintenance oder in der Produktion. Doch dafür braucht es spezielle Skills: Eine Brücke zwischen Data Science und Business Development muss geschlagen werden. Diese schießt der Business Data Scientist.


Was ist ein Business Data Scientist?

Ein Business Data Scientist füllt die Lücke zwischen den Data-Science-Experten und den Fachbereichen bzw. der Geschäftsführung. Er besitzt somit Know-how im Bereich Machine Learning, muss jedoch nicht im Stande sein, KI (z.B. neuronale Netze) selbst zu programmieren. Ein Business Data Scientist kommt in der Regel aus einem Fachbereich, wie dem Controlling, Vertrieb, Produktmanagement, HR oder Marketing, und soll in seinem jeweiligen Aufgabenbereich Data-Science-Kompetenz aufbauen, um in Folge bessere Entscheidungen mit Hilfe von Advanced-Analytics-Methoden zu treffen.

DAS WICHTIGSTE IN 5 SEKUNDEN

  • Ausbildung: Berufserfahrung beispielsweise im Controlling, Vertrieb, Produktmanagement, HR und Marketing oder Weiterbildung am Controller Institut
  • Highlight der Tätigkeit: Leitung bzw. Umsetzung von Data-Science-Projekten und Erstellung von Digitalisierungskonzepten im Unternehmen
  • Perspektive: Strahlkraft als Hüter des Datenschatzes, gute Selbstgestaltung des eigenen Arbeitsplatzes inklusive Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Das sind die Aufgaben

Was macht ein Business Data Scientist?

  • Leitung bzw. Umsetzung von Data-Science-Projekten inkl. Ergebnisanalyse,
  • Datenanalyse von deskriptiven Analysen wie Reports über Advanced Analytics bis zur Visualisierung durch u.a. Dashboards,
  • Identifikation und Erstellung von Use Cases, die Erarbeitung von Datenquellen, die deskriptive Analyse und das Trainieren von Machine-Learning-Modellen,
  • Data Driven Business im Fokus haben und weitertreiben,
  • Business Development und Projektmanagement im Bereich Big Data,
  • Schnittstelle zwischen IT und Business,
  • Erstellung von Digitalisierungskonzepten im Unternehmen.

Ein Blick auf die Kompetenzen

Welche Kompetenzen sollte ein Business Data Scientist haben?

  • statistische Kenntnisse für Big-Data-Analysen,
  • Kenntnisse von Tools, wie KNIME, Python oder R,
  • agiles Projektmanagement, etwa durch Labor-Fabrik, CRISP oder SCRUM,
  • Datenvorbereitung und -aufbereitung,
  • gute Kenntnisse des Unternehmens und des Geschäfts- und Steuerungsmodells,
  • schnelle Auffassungsgabe,
  • gut ausgeprägte Kommunikationsskills,
  • Moderations- und Präsentationstechnik.

Welche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?

Wie wird man Business Data Scientist?

  • Betriebswirtschaftliches oder Informatik-Studium
  • Berufserfahrung beispielsweise im Controlling, Vertrieb, Produktmanagement, HR oder Marketing
  • Lehrgang Certified Business Data Scientist am Controller Institut oder LIMAK

Wie sehen die Perspektiven aus?

Was erwartet den Business Data Scientist?

In vielen Unternehmen gibt es noch einen Mangel an Data Scientists. Zeitgleich bieten sich zahlreiche Weiterentwicklungschancen und Möglichkeiten. Faktum ist: Viele Unternehmen wissen auch noch gar nicht, wie sie den Datenschatz bergen können und so kann sich der Business Data Scientist seinen Arbeitsplatz selbst gestalten.

Es geht aber nicht nur darum die Datenkultur im Konzern zu fördern, sondern auch die interne Expertise voranzutreiben. Ein Business Data Scientist kann sicherlich in jedem Unternehmen einen Mehrwert generieren, indem er zumindest rudimentäre Aufgaben von den Experten übernimmt und somit die Strahlkraft von Data Science und Machine Learning noch weiter im Unternehmen verbreitet.


Weiterbildungstipps

Certified Business Data Scientist | Wettbewerbsvorteile mit Big Data, Advanced Analytics und Machine Learning | Info und Anmeldung

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.