Coffee Talk: Im Gespräch mit Patrick Stransky

Patrick Stransky (Chief Data Officer bei card complete Service Bank AG) hat am Controller Institut am Lehrgang „Certified Business Data Scientist“ sowie an zwei weiteren Vertiefungsseminaren teilgenommen: Demand Forecasting und Customer Analytics..

Nach seinem erfolgreichen Abschluss der Seminare haben wir uns für einen kurzen Coffee-talk mit ihm zusammengesetzt.


Patrick Stransky

Controller Institut: Herr Stansyk, warum haben Sie beschlossen, die zwei Seminare zu besuchen?

Patrick Stransky: Beide Seminare, Customer Analytics und Demand Forecasting, geben einen raschen, theoretischen Einblick in die praktische Umsetzung von Data Science Methoden. Die Einführung in die Python-Programmierung und wie man ausgewählte Machine Learning Ansätze in dieser Programmiersprache realisiert, verbinden sehr gut die Theorie mit der praktischen Umsetzung. In aller Kürze bieten die Seminare die Möglichkeit, als Einstieg, mit aktuellen Werkzeugen und Beispielen auch selber noch tiefer in die Methoden und deren Nutzung praktisch einzutauchen.  

Controller Institut: Was hat Ihnen an den Seminaren besonders gut gefallen und welche Erkenntnis unterstützt Sie in der Praxis am meisten?

Patrick Stransky: Besonders gut ist die Kombination der Programmierung mit Python und der entsprechenden Theorie anhand einfacher, praktischer Beispiele. Man gewinnt einen ersten Eindruck und initialen Ansatz wie unterschiedliche Methoden in ihrer Umsetzung und Nutzung realisierbar wären. Meiner Meinung nach ist es grundsätzlich wichtig die grundlegenden Prinzipien im Rahmen einer einfachen Sandbox zu verstehen und kennen zu lernen um danach industrielle Lösungen und deren Nutzung in höherer Komplexität besser einordnen zu können.

Controller Institut: Zu guter Letzt unsere letzte Frage an Sie, wem würden Sie die Teilnahme an den Seminaren bzw. den Lehrgang Certified Business Data Scientist empfehlen?

Patrick Stransky: Der Lehrgang Certified Business Data Scientist ermöglicht es tiefer in die Strukturierung, in den Aufbau und die Möglichkeiten der Datenwelt einzutauchen. Es zeigt sich, daß mit zunehmender Menge an Daten auch die Strukturierung und die Automatisierung ihrer Verarbeitung zunehmen muß, um aus der Menge an verfügbarem Material auch qualitativ hochwertige Informationen und in weiterer Folge wertvolle Erkenntnisse schöpfen zu können. Empfehlenswert sind die Seminare und der Lehrgang für jene, die affines Interesse an der Verarbeitung und Nutzung von großen Datenmengen haben und in Strukturen, Prinzipien, Methoden und deren Anwendung in Theorie und Praxis tiefer eintauchen wollen. Die Seminare und der Lehrgang erweitern das technische Verständnis im Fachbereich für die anstehenden Herausforderungen und ist aus meiner Sicht richtungsweisend und wichtig für den Umgang mit neuen Werkzeugen und Denkmustern.


Weiterbildungstipps:

Certified Business Data Manager : mit Start am 29.03.2022 Info und Anmeldung

Certified Business Data Scientist: mit Start am 21.03.2022 Info und Anmeldung

Seminar Demand Forecasting (31.05. & 01.06.2022)

Seminar Customer Analytics (07.06. & 08.06.2022)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.