Webinar: Weg zur Implementierung eines „One Finance Hub“

Webinar-Reihe „Controller Institut on Spot“ gibt in dieser Ausgabe Einblicke in die Implementierung eines „One Finance Hubs“.


Birgit Huemer-Pokorny, MA führt durch dieses Webinar mit Mag. (FH) Andreas Schmidt-Pöstion (IMMOFINANZ AG).

In vielen Unternehmen werden diverse Lösungen zur Abbildung von Planung, Konsolidierung und Steuerkalkulationen eingesetzt. Eine Harmonisierung von Prozessen und Systemen muss gut überlegt sein, da das neue System komplexe Abläufe abbilden muss: Es sollte für User einfach zu bedienen und gut implementierbar sein. Gleichzeitig geht man mit einem neuen System eine Bindung für viele folgende Jahre ein. Begleiten Sie Andreas Schmidt-Pöstion, Head of Controlling und Country Finance bei der IMMOFINANZ AG, durch diesen Prozess. Erhalten Sie Antworten auf die Frage, wieso eine neue Software notwendig wurde sowie Einblicke und Best Practices zu Evaluierung und Implementierung.

Diese Themenschwerpunkte werden behandelt

  • warum eine neue Software notwendig wurde,
  • Best Practices zu Evaluierung und Implementierung und
  • wie der „One Finance Hub“ funktioniert.

Hier geht’s zum Webinar

Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein um den gesamten Artikel lesen zu können.
Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen, verstanden und akzeptiere diesen.

Dieses Webinar ist Teil der Webinar-Reihe Controller Institut on Spot.


Weiterbildungstipp

15. BI & Analytics Tagung | Trends & Software im Überblick
Wann? 24. November 2020 | Weitere Informationen finden Sie hier – melden Sie sich kostenfrei an

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.