Beiträge

Der „Fall Steinhoff“ – Ein spektakulärer Bilanzskandal

Die Ereignisse rund um den in Turbulenzen geratenen Steinhoff-Konzern beschäftigen die Medien seit dem Jahreswechsel 2017/2018 intensiv – besonders auch in Österreich, wo er über den kika/Leiner-Teilkonzern über eine starke Marktpräsenz verfügt und weite Teile der Verwaltung angesiedelt hat. Für viele, vor allem Lieferanten und Kreditgeber, kam diese Entwicklung überraschend, wiewohl bereits einige Zeit zuvor kritische Signale zu beobachten waren. Genauer Auslöser und Umfang der vermuteten Malversationen sind gegenwärtig noch unklar. Dieser Beitrag fasst das, was schon bekannt ist, zusammen. Dabei zeichnet sich ein Lehrstück hinsichtlich der Grenzen und des Preises eines Wachstums um jeden Preis (aber ohne schlüssigem Geschäftsmodell) – und hinsichtlich Kernfragen der verantwortungsvollen Unternehmensführung – ab.

Weiterlesen

Was kommt 2018 auf die CFO-Organisation zu?

Von der Unterstützungsfunktion zum zentralen Entscheidungsträger, vom Finanzspezialisten zum Koordinator der digitalen Transformation: Kaum ein Bereich hat sich so stark verändert wie die gesamte CFO-Organisation.

Hatten Chief Financial Officers (CFOs) früher vorrangig die Kontrolle über die Finanzströme im Blick, steuern sie inzwischen die Finanzfunktion global, steigern deren Effizienz und Performance und tragen mehr denn je zum Unternehmenserfolg bei. Welche Themen die CFO-Organisation in den kommenden Jahren und insb 2018 bestimmen, beleuchtet die CFO-Agenda 2018. Wo stehen sie gut da? Wo gibt es Aufholbedarf? Auf Basis der CFO-Agenda 2018 können sich Unternehmen selbst einzuschätzen, um dann im nächsten Schritt einen individuellen Veränderungspfad für die eigene CFO-Organisation abzuleiten. Die CFO-Agenda umfasst insgesamt acht Punkte.

Dieser Artikel wurde erstmals in der Steuer- und Wirtschaftskartei (SWK) des Linde Verlags veröffentlich (SWK-Heft 36/2017)

Chancen und Risiken des Megatrends AI

Wir haben mit Lars Thomsen, Gründer und Chief Futurist des Think Tanks future matters, über den Megatrend Artificial Intelligence gesprochen. Der führende Futurologe im deutschsprachigen Raum ist sich vor allem bei einem sicher: Wir müssen uns auf unsere Stärken berufen, um relevant für den Arbeitsmarkt zu bleiben.

Weiterlesen